Historie

Der Anfang

Die Geschichte der Edelweissdancer beginnt im Jahre 2014 als sich unsere Callerin Helma Gedanken über einen neuen Squaredance Verein machte .

Es wurden Tänzer und Tänzerinnen , Räumlichkeiten  und alles was man brauchte gesucht und gefunden.

Am 26.04.2015 war es soweit! 
                 
Ein Schnuppernachmittag für Interessierte  wurde organisiert.
                                       
Freunde demonstrierten was Squaredance ist
und die Besucher bewegten sich auch das erstemal in einem Square
            
                                                    
Zwölf Frauen meldeten sich an und wir konnten am 6.Mai 2015 als Class mit dem Squaredance beginnen.

Mit  dem 1.Juli 2015
(Präsident der Edelweiss-Schützen)

wurden wir von den
Niedergrafschafter Edelweiss-Schützen Bathorn e.V. Als Untergruppe in den Schützenverein aufgenommen.
Damit sind wir jetzt der Erste und einzige Squaredance Verein in der Grafschaft Bentheim.


Wir schreiben das Jahr 2016.

Zum Neujahrsempfang in Hoogstede war unser ersten Auftritt und wir konnten unsere neue Gruppe vorzustellen.

Auf Student Dance und Student Jamboree  erschnupperten wir die große weite Squaredance Welt .

Weitere Auftritte folgten.

Mittlerweile sind wir Mitglied im Eaasdc und haben schon einige erfolgreiche Auftritte in der Grafschaft hinter uns gebracht.

Und nun war es soweit:"Die erste Graduation stand vor der Tür"!!!!!!!!

Es sollte für die Class ein unvergesslicher Nachmittag werden.

Mit den Callern Gaby Grywatz, Günter Radi, Ingo Schumacher und Helma Hoffmann

31 Gästen aus 7 Vereinen , sowie unserem Präsidenten vom Schützenverein mit dem amtierenden König Jürgen Arnold wurde es ein lustiger Nachmittag mit viel Spaß Tanz und Freude.